Allzu viele Rekorde hat Arminia Bielefeld nicht zu bieten.

Aber für ein paar hohe Siege hat's allemal gereicht.
Und zu den deftigen Niederlagen muss man eben stehen.

Immerhin konnten sich einige Spieler als Torschützenkönige
feiern lassen - wenn auch nicht in der Bundesliga.


Blaue Erfolge



   
Westdeutscher Meister: (2)

1922, 1923   Norbert Eilenfeld
Westdeutscher Pokal: (2)

1966, 1974  
Westfalen-Meister: (11)

1913, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1933, 1962, 1990

 
Westfalen-Pokal: (5)

1908, 1932, 1991, 2012, 2013  
Meister 2. Liga: (1)

1999  
Meister 2. Liga Nord: (2)

1978, 1980  
Meister Regionalliga West/Südwest: (1)

1995  
Meister Verbandsliga Westf. Nordost: (1)

1962  
Diverse Meisterschaften auf Kreis-,
Bezirks-, Landes-, Verbandsebene
(damals höchste, zweithöchste oder
dritthöchste Liga): (17)

1908, 1913, 1916, 1917, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1929, 1933, 1937, 1938, 1948, 1949  
Bundesligaaufstieg: (7) 1970, 1978, 1980, 1996, 1999, 2002, 2004

 
Durchmarsch aus der dritthöchsten in die höchste Spielklasse (2)

1947-1950 (Bezirksliga, Landesliga. Oberliga)
1994-1997 (Regionalliga, 2. Liga, Bundesliga)

 
Beste Bundesliga-Platzierung:

1982 (Platz 8), 1983 (Platz 8)  
DFB-Pokal-Halbfinale:

2005, 2006